fbpx Skip to main content

Arbeitsvergnügen mit der Wohnorama Winkelkombination LEX Tisch

Farbe

schwarz

Maße in cm

circa 136 x 75 x 68 cm

Lieferumfang

Tisch

Montierte Regale

Anleitung

Besonderheiten

4 offene Regale

Kratzfest


Sie kennen das bestimmt auch. Man will anfangen zu arbeiten und sobald man den Arbeitstisch sieht, ist auch schon die ganze Lust vergangen. Unordnung kann einem beim Arbeiten ziemlich behindern, aber die gute Nachricht ist, dass man schnell etwas dagegen tun kann. Eine Lösung wäre der Wohnorama Winkelkombination LEX Tisch. Der Wohnorama Winkelkombination LEX Tisch passt in jedes Arbeitszimmer hinein und wird das ganze Zimmer noch ein bisschen aufpeppen. Gerade wenn man für einen Arbeitstisch nicht allzu viel auf den Tisch legen will, aber trotzdem nicht auf Design und Qualität verzichten will, ist der  Wohnorama Winkelkombination LEX Tisch circa 136 x 75 x 68 cm sicherlich die beste Lösung.

Was macht den Wohnorama Winkelkombination LEX Tisch so besonders und welche technischen Besonderheiten bringt er mit?

Doch was macht den  Wohnorama Winkelkombination LEX Tisch eigentlich so besonders und warum sollte man sich unbedingt für diesen Tisch entscheiden? Allein dass der Schreibtisch kratzfest ist und über eine Melaninbeschichtung besitzt, sollte schon Grund genug sein. Sie werden bemerken, dass der  Wohnorama Winkelkombination LEX Tisch super schnell und einfach auf zu bauen ist. Hierfür müssen Sie einfach nur der schriftlichen Anleitung folgen, die im Lieferumfang selbstverständlich mit enthalten ist. Wenn Sie das machen, werden Sie bemerken, dass Sie Ihren neuen Arbeitstisch binnen von wenigen Minuten fertig aufgebaut haben. Auch die vielen offenen Fächer bieten genug Stauraum, sodass nichts mehr unordentlich herum liegen muss. So macht Arbeiten erst richtig Spaß! Ein Muss für jedes Home-Office!

Fazit zu dem Wohnorama Winkelkombination LEX Tisch

Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen und gleichzeitig auch hochwertigen Tisch sind, sollten Sie sich den Arbeitstisch von Wohnorama definitiv genauer anschauen!