fbpx Skip to main content

Akustik Tischtrennwand gegen laute Kollegen ► Empfehlung

Eine Akustik Tischtrennwand ist speziell im großen und vollbesetzten Büro ein sehr gutes Mittel, um den einzelnen Arbeitsplatz von der Umgebung abzugrenzen. Denn oft brauchen Sie für die anstehenden Tätigkeiten Ihre vollste Konzentration, die Sie in einem komplett offenen gestalteten Umfeld nicht aufrechterhalten können. Eine Akustik Tischtrennwand im Büro ist dabei nicht nur schalldämpfend, sondern bietet auch Sichtschutz.

 

Was ist eine Akustik Tischtrennwand?

Akustik Tischtrennwände im Büro sind Raumteilerelemente, die direkt am Schreibtisch befestigt werden, also nicht frei im Raum stehen. Eine entsprechende Trennwand wird in der Regel passend zum Schreibtisch oder zum Gruppen– bzw. Doppelarbeitsplatz gewählt, um für den Einzelnen eine geschütztere Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Sie soll einen Wohlfühlfaktor erzeugen und Ihnen ein ruhiges und konzentriertes Arbeiten ermöglichen.

 

Akustik Tischtrennwand im Büro

Welche Funktionen kann eine Akustik Tischtrennwand im Büro noch übernehmen?

Neben dem Schutz Ihrer Unterlagen vor neugierigen Blicken, der Erzeugung von etwas Privatsphäre und der schalldämpfenden Wirkung lassen sich auch andere Funktionen des Büro-Alltags mit der Akustik Tischtrennwand verbinden. So können viele Trennwände als Pinnwände oder mit Stiftehaltern und weiterem Zubehör ausgestattet werden. Damit wird die Arbeitsfläche des reinen Schreibtischs um eine zusätzliche Dimension erweitert.

  • So können Sie beispielsweise Organisationsschienen an Ihrer Akustik Tischtrennwand anbringen, an denen ein Monitor aufgehängt oder eine Leuchte befestigt werden kann.
  • Ablageboxen für Stifte und andere Utensilien schaffen zusätzliche Ordnung auf Ihrer Arbeitsfläche und sorgen für ständige Griffbereitschaft.
  • Als Pinnwand eingesetzt, gewährt Ihnen die Akustik Tischtrennwand jederzeit den Überblick über wichtige Notizen, die Sie im Büro-Alltag jederzeit parat haben müssen.
  • Haken bieten beispielsweise Ihrem Kopfhörer einen festen Platz, so dass er nicht wild auf dem Schreibtisch herumliegen muss.
  • Je nach Aussehen und farblicher Gestaltung ist die Akustik Tischtrennwand natürlich auch ein Deko-Element im Büro. Außerdem sind Bilder für die Pinnwand mit oder von Ihren Kindern zusätzliche Motivationshelfer.

Wie funktioniert eine Akustik Tischtrennwand im Büro?

Eine akustische Trennwand für den Schreibtisch ist nicht in der Lage, für eine komplett geräuschlose Umgebung zu sorgen. Wenn Sie im Großraumbüro der oder die Einzige mit einer solchen Wand sind, dann wird die Wirkung kaum spürbar sein. Sie haben dann nur einen Sichtschutz. Wenn jedoch alle Mitarbeiter im vollbesetzten Büro mit einer Akustik Tischtrennwand arbeiten, dann wird der Lärmpegel erheblich gedämpft. Der Schall wird größtenteils dort geschluckt, wo er entsteht, d.h. Ihre eigene Akustik Tischtrennwand nimmt primär Ihre eigenen Schallemissionen auf, zu denen nicht nur Telefongespräche, sondern auch Tipp- und Klickgeräusche von Tastatur und Maus gehören. Und wenn jeder so eine Wand hat, dann entfaltet sich die Wirkung am besten. Besonders gut ist die schalldämmende Eigenschaft, wenn die Trennwand mit einem Schaumstoff ausgestattet und mit einem hochwertigen Stoff bespannt ist. Der so entstehende akustische Schatten im Arbeitsbereich lässt Sie konzentriert Ihre Aufgaben bewältigen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie werden Akustik Tischtrennwände im Büro eingesetzt?

Tischtrennwände gibt es in verschiedenen Breiten und Größen. Sie werden meist an der Stirnseite der Tischplatte befestigt, es gibt aber auch Seitenteile. Mobile Akustik Tischtrennwände sind flexibel einsetzbar, besonders in Büros, in denen viel gemeinsam gearbeitet wird. In der Regel werden die Trennwände über Klemmen oder Schrauben direkt an der Tischplatte angebracht, wobei die Tischplattenstärke ein wichtiger Parameter ist, auf den Sie achten sollten. Eine zu dünne Tischplatte ermöglicht üblicherweise keinen festen Sitz der Trennwand. Bei elektrisch höhenverstellbaren Schreibtischen kann die Tischtrennwand oft direkt am Gestell befestigt werden. Dies ist beispielsweise für Doppelarbeitsplätze kommunikationsfördernd. Im Sitzen arbeiten Sie ungestört, im Stehen können Sie sich Face to Face mit Ihren Kollegen austauschen.

 

Die wichtigsten Kaufkriterien

Die wichtigsten Punkte, die Sie beim Kauf einer Akustik Tischtrennwand für Ihr Büro beachten sollten, sind folgende:

  • Größe: Die Trennwand sollte über die gesamte Breite des Schreibtischs gehen, idealerweise sollten Sie noch Seitenelemente einplanen.
  • Höhe für den Sichtschutz: Ist ein Sichtschutz explizit gewünscht, wird eine Höhe bis zu 65 cm empfohlen, ausgehend von der Schreibtischplatte.
  • Dicke der Schreibtischplatte: Um die Akustik Tischtrennwand gut befestigen zu können, sollte die Tischplatte ausreichend dick sein. Die meisten Schraubklemmen kommen mit unterschiedlichen Tischdicken zurecht.
  • Anzahl der Klemmen: Bis 160 cm Breite sollten für einen sicheren Halt zwei Beschläge vorgesehen werden, darüber sind drei Beschläge sinnvoll.

 

Akustik Tischtrennwände für das Büro kaufen: Die beliebtesten Elemente

In der folgenden Produktübersicht finden Sie diverse Akustik Tischtrennwände, die Sie in Ihrem Büro einsetzen können und die nach Erfahrungsberichten von Kunden Ihren Zweck voll und ganz erfüllen.

Schlichtes Design mit Stoffbezug von ReFocus

Die Akustik Tischtrennwand für das Büro gibt es in drei Größen: Bei einer Höhe von 60 cm werden Breiten von 60, 120 und 180 cm angeboten. Die Klemmwand absorbiert 85 Prozent des Schalls und kann in drei Höheneinstellungen befestigt werden. Der umweltfreundliche PET-Kern besteht zu 60 % aus recyceltem Material. Kunden bestätigen die Wirksamkeit des Produkts und loben die einfache Montage.

 

HWC-G75: Büro Akustik Tischtrennwand von Mendler in 15 Varianten

Fünf verschiedene Größen zwischen 65 x 60 cm und 160 x 60 cm kombiniert mit drei hellen Farbtönen, das zeichnet die Variantenvielfalt dieses Produkts von Mendler aus. Es handelt sich um eine doppelwandige Akustik Tischtrennwand für das Büro, welche in zwei unterschiedlichen Höhen anbringbar und auch als doppelseitige Pinnwand nutzbar ist. Die 2 cm dicke Wand ist mit Polyester bezogen und mit zwei Klemmen zur Befestigung ausgestattet. Kunden zeigen sich von der guten Verarbeitung des Produkts beeindruckt und bestätigen die schalldämmenden Eigenschaften.

 

Power2work: So wird aus Ihrem Schreibtisch eine abgeschirmte Box

Mit drei Elementen, z.B. einem breiten Akustikteiler von 180 x 90 cm (oder 160 x 90 cm) und zwei Seitenteilern mit den Abmessungen 80 x 90 cm können Sie Ihren Schreibtisch nach allen Seiten hin abschirmen. Die Elemente mit stoffbezogenem PET-Kern lassen sich ohne Schrauben und Bohren einfach mit Klemmen am Schreibtisch befestigen. Die kinderleichte Montage und die wirksame Schalldämpfung werden auch in Kundenerfahrungsberichten hervorgehoben. Die Akustik Tischtrennwand sorgt für einen niedrigen Schallpegel im Büro und lässt sich auch als Pinnwand benutzen. Auch die Reinigung der Trennelemente gestaltet sich leicht. Einfach mit einem Seifen- und Wasserlösungsspray reinigen oder mit einem 60 % Alkohol-Spray desinfizieren.

 

Die etwas niedrigere Büro Akustik Tischtrennwand von AHMI

Mit Abmessungen von 30 x 80 cm ist dieses Produkt von AHMI etwas kleiner ausgefallen. 2 Klemmhalter werden am Tisch verschraubt, in die die Trennwand dann eingesetzt wird. 85 % Schallabsorption und eine damit verbundene Produktivitätssteigerung sind die Kennzeichen dieser Akustik Tischtrennwand für das Büro, dessen qualitative Verarbeitung in den Kundenberichten Anerkennung findet.

 

Schallschutz, Sichtschutz und in Zeiten von Corona ist da noch etwas

Dass gedämpfter Schall und fehlende optische Ablenkungen für konzentrierteres Arbeiten sorgen, ist auch ohne die vielen Studien, die dies belegen, einsichtig. Aber in Zeiten wie diesen ist eine weitere Eigenschaft der Akustik Tischtrennwände im Büro durchaus von Belang. Viele Hersteller bewerben ihr Produkt nämlich als Spuck- und Niesschutz. Damit steht eine solche Wand auch für aktiven Gesundheits– und Arbeitsschutz, was ihre Attraktivität nochmals deutlich steigert.


Ähnliche Beiträge