fbpx Skip to main content

Büro-Klapptisch mit Rollen: Arbeitsmittel oder nettes Accessoire?

Ein Büro-Klapptisch mit Rollen, das hört sich nach Mobilität, nach Eile und nicht nach gründlicher Arbeit an. Welche Gründe trotzdem für ein solches Arbeitsmittel sprechen, wird im Folgenden erklärt.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Büro-Klapptisch mit Rollen und einem normalen Schreibtisch?

Wenn Sie einer regelmäßigen Arbeit nachgehen, egal ob im Büro einer Firma oder bei sich zu Hause, dann haben Sie sich Ihren Schreibtisch organisiert. Es stehen elektronische Geräte drauf, Sie haben ein Kabelmanagement implementiert und sich ein Ordnungssystem für Ihre Ablagefächer und Schubladen eingerichtet. Der Gedanke an Mobilität steht nicht an erster Stelle. Wenn Sie mit dem Schreibtisch umziehen müssen, dann wird halt gepackt, der Tisch zur Not auseinandergebaut und alles am neuen Ort wieder neu eingerichtet. Ein Büro-Klapptisch mit Rollen bietet Ihnen mehr Flexibilität. Er kann zwar auch als mobiler Schreibtisch eingesetzt werden, aber viele Büro-Klapptische mit Rollen verfügen über eine gewisse Multifunktionalität und können so eine Ergänzung zu den klassischen Büroeinrichtungen darstellen.

 

Welche Funktionen bietet ein Büro-Klapptisch mit Rollen?

Zunächst sollte vorweggeschickt werden, dass für einen Büro-Klapptisch mit Rollen viele Funktionen und zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten denkbar sind, die aber nicht alle gleichzeitig in den entsprechenden Produkten verfügbar gemacht werden. Daher sollte bei der Anschaffung eines Büro-Klapptisches mit Rollen von vornherein auf die primäre Nutzung geachtet werden. Folgende Möglichkeiten bietet ein Büro-Klapptisch mit Rollen:

  • Nutzung als Schrank
  • Nutzung als Regal
  • Dauerhafte Nutzung als mobiler Schreib- oder Arbeitstisch
  • Gelegentliche Nutzung als Schreib- oder Arbeitstisch (vorübergehende Kapazitätserhöhung)
  • Nutzung als Besprechungstisch
  • Bewegliches Whiteboard
  • Beistelltisch

Für diese Nutzungsarten sind teilweise unterschiedliche Baukonzepte notwendig.

 

Büro-Klapptisch mit Rollen

Welche Arten von Büro-Klapptischen mit Rollen gibt es?

Grundsätzlich sind zwischen zwei Arten von Büro-Klapptischen mit Rollen zu unterscheiden.

  • Falttische
  • Verstellbare Tische

Die Faltmöbel können ihr Gesicht vollständig verändern und transformiert werden. Aus einer großen Arbeitsfläche können Sie mit ein paar Handgriffen eine kleinere Fläche zaubern. Einen Eckschreibtisch können Sie in Windeseile in einen Schrank oder ein Regal verwandeln.

Die verstellbaren Büro-Klapptische auf Rollen zeichnen sich dadurch aus, dass die Arbeitsplatten hochgeklappt oder geneigt werden können. Dadurch nehmen Sie weniger Platz ein oder es eröffnen sich andere Nutzungsmöglichkeiten wie der Zeichentisch oder das mobile Whiteboard.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Vorteile bietet ein Büro-Klapptisch mit Rollen?

  • Die Einklappbarkeit oder die Faltbarkeit bedeuten in jedem Fall, dass der Büro-Klapptisch mit Rollen platzsparend gelagert werden kann, wenn er gerade mal nicht gebraucht wird. Daraus ergibt sich auch, dass er eine sinnvolle Ergänzung Ihrer Büroausstattung darstellen kann, wenn Sie wissen, dass Sie nur gelegentlich mehr Arbeits- oder Ablagefläche benötigen.
  • Die Rollen des Büro-Klapptisches stehen für Mobilität. Ein Schreibtisch, der sonst an der Wand steht, ist ganz schnell und ganz bequem in die Raummitte verschoben und zum Besprechungstisch umfunktioniert. Oder Sie verlagern Ihren Arbeitsplatz kurzfristig ins Wohnzimmer.
  • Multifunktionalität als Schrank, Regal, Besprechungstisch, Whiteboard, etc.

 

Ein Überblick über faltbare und verstellbare Büro-Klapptische mit Rollen

Der faltbare Büro-Klapptisch auf Rollen von HOMCOM

Faltbar heißt bei diesem Büro-Klapptisch auf Rollen nicht nur, dass Sie ihn komplett zusammenfalten und verstauen können. Das Falt-Design bietet Ihnen auch die Möglichkeit, nur einen Teil des Büro-Klapptisches zu nutzen. Die linke Seite lässt sich zusammenklappen, so dass die rechte Seite unabhängig als Regal genutzt werden kann, um Platz zu sparen. So ergibt sich eine multifunktionale Verwendung als Computertisch, Schreibtisch, Laptop-Arbeitsplatz, Eck– oder Wandtisch. Mittels der Rollen kann der Büro-Klapptisch einfach verschoben werden und ist vielerorts einsetzbar. Der Tisch besteht aus einem Stahlrahmen, einer MDF-Platte und PP-Rollen mit Feststellfunktion. Das macht ihn robust und lange haltbar. Im komplett ausgefalteten Zustand misst der Büro-Klapptisch mit Rollen 107 x 55 x 76 cm (L x T x H), als gefaltetes Format beträgt die Länge lediglich 48,5 cm.

 

Der einklappbare Konferenztisch Savio von Weber

Mit Abmessungen von 160 x 80 x 73,5 cm (L x T x H) ist der weiße Savio Büro-Klapptisch mit Rollen ein vollwertiger Schreibtisch, der ebenso als Konferenztisch, Zeichentisch und mit etwas Kreativität auch als Whiteboard eingesetzt werden kann. Die kratzfeste E1-Flachpressplatte mit 2 mm starker ABS-Kante ist lichtbeständig, wasserabweisend, schlagfest und lange haltbar. Die Rollen besitzen eine Feststellfunktion. Die Tischplatte lässt sich senkrecht hochklappen. Damit lässt sich der Tisch platzsparend lagern, er kann im hochgeklappten Zustand aber auch als mobiles Flip-Chart genutzt werden. An der geneigten Tischplatte lässt sich auch bequem zeichnen. Der Büro-Klapptisch mit Rollen wird mit einer Aufbauanleitung zur einfachen Selbstmontage geliefert.

 

Senkrecht stellbarer Büro-Klapptisch mit Rollen von bümö

Mit Maßen von 160 x 80 x 75 cm (L x T x H) ist dieser Büro-Klapptisch mit Rollen ein vollwertiger Schreibtisch, der ebenso als Konferenztisch eingesetzt werden kann. Ein pulverbeschichtetes Tischgestell aus Stahl und eine 2,5 cm starke, melaminharzbeschichtete Spanholz-Platte machen den Tisch robust und lange haltbar. Die Rollen mit Feststellfunktion sorgen für eine hohe Mobilität. Die Tischplatte lässt sich senkrecht hochklappen und fixieren. Damit lässt sich der Tisch platzsparend lagern, er benötigt 70 cm Stelltiefe, aber für jeden weiteren Tisch derselben Bauart kommen nur 19 cm Stelltiefe hinzu, da sich die Büro-Klapptische mit Rollen ineinanderschieben lassen. Der Tisch ist in weißer Ausführung und in mehreren Holztönen lieferbar.

 

RELAX4LIFE: Der clevere Falttisch

Aus einem breiten, offenen Arbeitstisch mit diversen praktischen Ablagemöglichkeiten können Sie mit wenigen Handgriffen einen halb so breiten geschlossenen Schrank bilden. Aus 118,5 x 40 x 79,5 cm werden rasch 59 x 40 x 79,5 cm (L x T x H). Stabile MDF-Materialien, eine geräumige Arbeitsfläche und ein ausgeklügeltes Design zeichnen diesen Büro-Klapptisch mit Rollen aus, den Sie einfach und bequem an jede Stelle in Ihrem Haus schieben können. Die bremsbaren Rollen ermöglichen Ihnen überall ein sicheres Arbeiten. Der Tisch ist in den Farben Beige, Braun und Weiß erhältlich, wobei in der letztgenannten Ausführung die Ablagemöglichkeiten etwas anders gestaltet sind.

 

Der flexible Laptoptisch Relaxdays

Relaxdays Laptoptisch höhenverstellbar in Eiche

Dieser Büro-Klapptisch mit Rollen ist als flexibler Laptoptisch ausgeführt. Die zweigeteilte Arbeitsfläche misst insgesamt 40,5 x 60 cm. Die beiden Segmente lassen sich unabhängig voneinander um 180° einklappen. Die größere Fläche bietet genügend Platz für einen 19-Zoll-Laptop. Der Tisch lässt sich zwischen 58 cm und 95 cm in der Arbeitshöhe verstellen. 4 Rollen mit Feststellbremsen sorgen für Mobilität und genügend Halt, um überall in der Wohnung arbeiten zu können, entweder vom Sofa aus oder stehend im Arbeitszimmer. Die Ablage besteht aus robustem MDF in dekorativer Holzoptik, der Ständer aus pulverbeschichtetem Stahl.

 

Fazit: Flexibilität und Mobilität

Ein Büro-Klapptisch mit Rollen ist sicherlich nicht die erste Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einem Standard-Schreibtisch sind. Aber als Zweitausstattung, um Arbeitsspitzen oder vorübergehend höhere Bedarfe an Arbeits- und Ablageflächen abzupuffern, stellt er eine sinnvolle Ergänzung dar. Dann spielt er auch seine Hauptvorteile wie Multifunktion und Mobilität voll aus.


Ähnliche Beiträge