fbpx Skip to main content

Gegen Rückenschmerzen – Das Sitzkissen für den Bürostuhl

Das Sitzkissen für den Bürostuhl ist ein Freund des Rückens, und ganz besonders für den unteren Bereich der Wirbelsäule. Das ergonomisches Sitzerlebnis macht der „Memory-Effekt“ der Sitzkissen erst möglich. Durch die besondere Gestaltung kommt es zu einer Druckentlastung an den Körperstellen, mit der das Kissen verbunden ist, den Sitzbeinhöcker.
Somit wird auf sämtlichen Bereichen von Hüfte, Beinen und des Rückens der Druck entsprechend ausgeglichen. Das Sitzkissen entspannt auch die Beine und die Füße. Doch in erster Linie wird die Durchblutung angeregt und unterstützt.

 

Sitzkissen für den Bürostuhl

Was ist bei Sitzkissen für den Bürostuhl zu beachten?

  1. Will man ein Sitzkissen für den Bürostuhl erwerben sollte man einige Kriterien beachten:
    Die Maßangaben berücksichtigen: Üblicherweise ist ein Sitzkissen in verschiedenen Größen käuflich zu erwerben. Weil die Sitzkissen über eine besondere Form verfügen, sollten Personen mit größeren Körperdimensionen Ausschau nach einer passender Größe halten.
  2. Der waschbare Bezug: Ein hochwertiges Sitzkissen verfügt über einen abnehmbaren Kissenbezug mit Reißverschluss, dieser kann in der Waschmaschine bei einer Temperatur von 30° C gewaschen werden.
  3. Genauso wesentlich ist eine rutschfeste Unterseite ausgestattet mit Noppen, damit das Sitzkissen nicht verrutscht.
  4. Eine integrierte Kühlschicht: Das verwendete Kühlgel ist bei den meisten Bestandteil des orthopädischen Sitzkissens und verantwortlich für die ergonomische Funktion. Das besondere Kühlgel regelt die Temperatur der Oberschenkel und des Hüftbereichs auch bei längerem Sitzen und wirkt angenehm und entspannend. Zur gleichen Zeit fördert der Temperaturausgleich die Durchblutung der Beine und Füße, um einem Kribbelgefühl und Verspannungen vorzubeugen.

 

Die Vorteile eines Sitzkissen für den Bürostuhl

  • deutliche Entlastung des Wirbelsäulenbereiches
  • Formgebung unterstützt die korrekte Sitzhaltung
  • gleichmäßige Aufteilung der Gewichtskräfte

Die Nachteile eines Sitzkissen

  • unterschiedliche Sitzpositionen sind nicht möglich
  • Druckstellen bei nicht passenden Modellen
  • nur mäßige Entlastung des Bereiches um die Wirbelsäule

COMFORTIFY Orthopädisches Sitzkissen Gel Infused


Das hochwertige Kissen bietet eine Mischung aus Komfort und ergonomischer Unterstützung. Das Gel wirkt kühlend, die Körperwärme wird optimal verteilt, das Kissen passt sich noch besser an die Körperkontur an. Der hochwertige Bezug besteht aus atmungsaktivem Material.
Das Sitzkissen bietet den richtigen Härtegrad. Es bietet viel Unterstützung und Komfort und das alles ohne extrem abzunutzen und weich zu werden. Ein weiterer Vorteil ist der Bezug kann durch den Reißverschluss entfernt und gewaschen werden. Zu beachten ist dieses Sitzkissen ist für übergewichtige Menschen schlecht geeignet.

DYNMC you Bequemes Keil Kissen

Das Sitzkissen kann sowohl im Büro oder auch als Autositzkissen bei langen Fahrten verwendet werden. Es bietet einen ausgezeichneten Sitzkomfort und durch die Anti-Rutsch Noppen an der Unterseite verrutscht es nicht.
Das Kissen wurde auf Basis von Testergebnissen entwickelt und mittels Design Nr. 006405189-0001 patentiert. Das Sitzkissen bietet genau die richtige Härte und bringt den Rücken in eine aufrechte Position und entlastet die Wirbelsäule.
Nicht so toll ist das, dass Sitzkissen sehr weich ist, so dass man einsinkt und kein Korrektur-Effekt stattfindet. Leider ist der Bezug aus Polyester. Da rutscht man mit den unterschiedlichsten Hosen- und Jeansstoffen sehr leicht runter.

 

bonmedico Comfort Cushion

Dieses Sitzkissen sorgt für bequemes Sitzen dank eines speziell entwickelten viskoelastischen Schaums. Dieser Gedächtnisschaum, auch als Memory Foam bezeichnet, nimmt nach der Benutzung erneut die ursprüngliche Form an.
Das Comfort Cushion des Herstellers bonmedico ist bei einer Temperatur von 60 Grad waschbar und lässt sich also schnell und einfach reinigen. Die Maße des Kissens sind 41 Zentimeter mal 41 Zentimeter; die Höhe des Kissens beträgt fünf Zentimeter. Das Kissen ist überaus bequem, trotz des harten Sitzes versinkt man ein wenig im Memoryschaum.
Mit dem druckelastischen Kissen sitzt man gewissermaßen wie auf Wolken.

 

TOGU Dynair Ballkissen Senso

Das hochwertige Sitzkissen TOGU Dynair sorgt für rückengerechtes Sitzen im Büro, zu Hause und natürlich auch unterwegs. Das Sitzkissen ist Made in Germany und mit einer 30 Jahre Herstellergarantie versehen.
Das Material des Sitzkissen ist Ruton (ein 100 % recyclingfähigem Kunststoff), es ist mit einem Nadelventil ausgestattet, die Belastbarkeit: beträgt 200 kg. Die genoppte Seite des Kissens ist angenehm, gut für die Durchblutung am Oberschenkel. Es ist eine Bedienungsanleitung mit Bildern beigefügt, es gibt tolle Übungen für unterschiedliche Körperbereiche.

 

Orthopädisches Kissen für den Bürostuhl

Das schmerzlindernde Polster entlastet hervorragend das Steißbein, die Rückenmuskulatur und auch die Bandscheiben. Das Memory Foam U Kissen macht sehr bequemes Sitzen möglich und unterstützt die Durchblutung. Das Sitzkissen entlastet den Bereich der Wirbelsäule und Lendenwirbel, und wird auch von Ärzten empfohlen. Das Gel Visco Sitzkissen verfügt über ein ergonomisches und hochwertiges Design.
Dank der handlichen Maße (45 Zentimeter mal 35 Zentimeter mal 8 Zentimeter) kann das Comfort Kissen überall hin mit hingenommen werden.

Vorteile: Dieses Kissen hilft dabei, den Druck auf die untere Wirbelsäule zu lindern, so dass längere Sitzzeiten machbar sind.

Proveon Gel-Lendenkissen

Dieses tolle Lendenkissen sorgt für hervorragenden Sitzkomfort und das selbst bei langandauerndem Sitzen. Durch die Aussparung wird das Steißbein absolut nicht belastet. Der viskoelastische Schaum fügt sich hervorragend an das Hinterteil an und sinkt dementsprechend ein. Der Schaum ist verantwortlich dafür, dass das Gewicht vollkommen gleichmäßig auf dem Sitzkissen verteilt wird. Mit einer Mischung aus 100 % Viskose-Schaumstoff und der Schicht aus Gel erhöht sich der Sitzkomfort auch bei längerem Sitzen. Durch die antirutsch Noppen rutscht man mit dem Kissen nicht hin und her.
Der atmungsaktive Bezug ist leicht abnehmbar und bei 30° waschbar. Alle verwendeten Materialien sind natürlich schadstofffrei. Das Sitzkissen gibt angenehm nach und schmiegt sich an das Gesäß an, die Lendenwirbelsäule fühlt sich entlastet an.
Dieses Kissen passt sich dem Rücken hervorragend an, es ist komfortabel zum Sitzen und entlastet den Rücken tatsächlich.

Kunden bemängeln das die Gelauflage des Kissens zu stark kühlt, das Gel braucht sehr lange, um sich durch Körperwärme entsprechend aufzuwärmen.

Fazit zum Sitzkissen für den Bürostuhl

Wegen der ständig zunehmenden Tätigkeiten in sitzender Position und der dadurch abnehmenden sportlichen Aktivitäten leiden immer mehr Personen an Schmerzen im Bereich des Rückens. Beim Sitzen neigen viele Menschen dazu, in eine entlastende, aber auch eine ungesunde Haltung zu verfallen. Dies ergibt sich daraus, dass der Rücken einer solchen Belastung dauerhaft nicht alleine bewerkstelligen kann.

Die von uns vorgestellten Sitzkissen helfen dabei den Menschen bei Rückenschmerzen und Nackenschmerzen vorzubeugen. Man muss nicht unbedingt einen Orthopäden aufsuchen. Dieser kann zwar bei Akuten Schmerzen helfen und unterstützen. Im Alltag sind wir auf uns allein gestellt und müssen dafür sorgen eine bessere Sitzhaltung einzunehmen. Hier können orthopädische Sitzkissen oftmals eine Schmerz reduzierende Wirkung erzielen und dabei helfen, die Beschwerden zu vermeiden oder zu beseitigen.


Ähnliche Beiträge